http://www.zdf.de/planet-e/interview-mit-der-japanischen-aerztin-zu-neonicotinoiden-und-pestiziden-40342806.html

nicht nur für die Bienen eine Katastrophe

Dr. Aoyama:Neonicotinoide haben Auswirkungen auf das Herz. Sie verursachen Herzrhythmusstörungen. Ein Arzt vermutet nicht, dass  Herzrhythmusstörungen von Neonics herrühren können. Es gibt viele Leute, die an Herzrhythmusstörungen sterben. Die trinken gerne grünen Tee oder essen gerne Produkte, die stark mit Neonics belastet sind. Kein Arzt würde da einen Zusammenhang vermuten. Wenn also jemand stirbt, denkt keiner daran, dass es an den Neonicotinoiden liegen könnte.

Agenda zum runterladen

 Juni - August 2017

 

Montag den 9.10.2017 um 19.30 Uhr

Bitte um Anmeldung in der Praxis - gleichzeitig wird der Veranstaltungsort bekannt gegeben.

Tel. +49 7675 92 19 50

Zum Seitenanfang